Home Beauty Blog [NOTD] Mit Dirty Liana auf Schatzsuche im Dschungel

[NOTD] Mit Dirty Liana auf Schatzsuche im Dschungel

by Diana
Hallo ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder ein Nail of the Day von mir und beim Namen der verwendeten Nagellacke konnte ich einfach nicht anders als diese Überschrift zu wählen. Die Lacke stammen aus der inzwischen wahrscheinlich nicht mehr erhältlichen Catrice Glamazona LE. Zumindest nicht mehr in den Drogerien, auf Kleiderkreisel & Co werdet ihr wahrscheinlich noch fündig.

Dirty Liana ist ein dunkles Türkisgrün, welches sich problemlos auftragen lässt und mit zwei Schichten perfekt deckt. Die Farbe finde ich traumhaft und habe ich bisher auch noch nicht in meiner Sammlung (ist geraten und könnte sich durchaus als Fehlbehauptung herausstellen ;-)). Auf Zeige- und Ringfinger habe ich ein bis zwei Schichten des Crocodile Crackers namens Jungle Treasure aufgetragen. Bei diesem handelt es sich allerdings – anders als der Name vermuten lässt – um einen stinknormalen, goldenen Crackling Lack. Um diese habe ich bisher immer einen weiten Bogen gemacht, doch die goldene Variante gefällt mir überraschend gut. Erst recht in Kombination mit dem dunklen Türkisgrün oder mit Violett.

Ich hätte die Überschrift also auch anders wählen können: „Das Krokodil das keines ist“ oder „Ich wäre so gerne ein Krokodil“. Denn von einem waschechten Crococrackle Nagellack (wie zum Beispiel diesen hübschen Kandidaten von Barry M.) ist Jungle Treasure weit entfernt. Nichtsdestotrotz finde ich den Effekt ganz hübsch und würde sagen, die Schatzsuche in den weiten des Glamazonas war erfolgreich. Auch wenn die Begegnung mit den echten Krokodilen ausgeblieben ist.

11 comments

Ähnliche Beiträge

11 comments

schokoschirmchen 29. Juli 2013 - 14:05

Dirty Liana… Die Mischform wäre dann Diana 😀 wie passend 😀

Reply
beautype .blogspot.de 29. Juli 2013 - 14:41

Wunderschönes NOTD! Ich bin ja normalerweise kein Fan von diesen Crackling Lacken, aber dieser hier in Kombination mit dem Türkis (welcher mich übrigens sehr stark an meinen essie naughty nauticals nur ohne shimmer erinnert!) sieht einfach traumhaft aus!!! <3

Reply
Donna 29. Juli 2013 - 15:03

Die Kombi gefällt mir wirklich gut! Crackling Lacke habe ich zwar noch nicht probiert, finde sie aber an sich ganz gut, glaub ich 🙂

Reply
Sooyoona 29. Juli 2013 - 15:11

Wunderschöne Kombination! Der Grundlack an sich ist sowieso super chic, aber so bekommt er noch das gewisse Etwas 🙂

liebe Grüße

Reply
Frau Silberfisch 29. Juli 2013 - 17:13

Das ging mir ganz genauso – 'Jungle Treasure' ist der erste Crackle-Lack, der mir wirklich gut gefällt … auf Lila sogar noch einen Tick besser. Wobei 'Dirty Liana' auch toll ist und schon ein paar mal lackiert wurde ….

Reply
BeautyGarten 29. Juli 2013 - 17:44

WoW das sieht echt BOMBE aus. Ich komme ja auch gerade so langsam auf den Geschmack von Nagellacken und ich glaube so einen Crackling Lack muß ich mir auch noch holen ;).

Ganz liebe Grüße
Janine

Reply
Ahnungslose Wissende 29. Juli 2013 - 18:05

Crackle Lacke sind zwar eigentlich nicht so mein Ding, aber diese Version gefällt mir echt ganz gut.

Liebe Grüße 🙂

Reply
MissKitty TheCat 29. Juli 2013 - 23:54

Die Farben passen soooo toll zusammen! Richtig schick!

<3 Kitty

Reply
Geri 30. Juli 2013 - 7:37

Das Design mit dem Crackle Lack sieht richtig toll aus 🙂

Reply
Just.a.dream 30. Juli 2013 - 18:39

Das passt echt gut zusammen 🙂

Reply
Karo 30. Juli 2013 - 19:21

super tolle Kombination 🙂 gefällt mir sehr
liebste grüße <3

Reply

Leave a Comment