Home Wochenrückblick Top of the Week #13 – Meine Highlights der letzten 2 Wochen inklusive Klick Tipps

Top of the Week #13 – Meine Highlights der letzten 2 Wochen inklusive Klick Tipps

by Diana
Da ich letztes Wochenende weder Zeit noch Lust hatte mich am Sonntag an den PC zu setzen und den Wochenrückblick zu tippen, gibt es heute einfach die geballte Ladung der letzten beiden Wochen. Und wenn ich ehrlich bin, so viel ist eigentlich gar nicht passiert. Zumindest nichts was ich als Highlight in meine Top of the Week packen könnte 😉 Ich war auf der Suche nach neuem Serienstoff, um das Staffelende von The Walking Dead zu überbrücken. Auf eine Empfehlung hin habe ich dann mit Breaking Bad angefangen und bin schon bei der zweiten Staffel angelangt. Heute werde ich mir sicherlich noch die ein oder andere Folge ansehen. Ansonsten habe ich einige Tierarztbesuche hinter mir und mit meinem Rennmausopa Winnie sieht es nicht gut aus. Immerhin ist er schon 3,5 Jahre alt, was für eine Rennmaus ein stattliches Alter ist. Ansonsten habe ich aktuell jede Menge Entwürfe in meinen Blogposts und muss nur noch die Zeit finden die Beiträge fertig zu schreiben.

 

Instagram

Wer mir auf Instagram folgen möchte findet mich übrigens unter @i_need_sunshine

Beauty

Bevor das Massagepad* aus dem neuen Ebelin Sortiment bei mir eingezogen ist, habe ich mein Gesicht ganz einfach mit einer Gesichtsseife oder einem Reinigungsgel gewaschen. Ich hatte zwar auch mal ein Microfastertuch für das Gesicht von Rossmann ausprobiert, aber das hat meine Haut zu sehr ausgetrocknet. Sehr schade, denn die Reinigungswirkung war wirklich klasse. Seit ich allerdings das Ebelin-Massagepad verwende hab ich das Gefühl, dass sich mein Hautbild schon um einiges verbessert hat. Ich habe unreine Haut die auch unter trockenen Stellen und Schüppchen leidet. Mit dem Massagepad wird das Reinigungsprodukt einfach im Gesicht aufgeschäumt und einmassiert. Dank der kleinen Gumminoppen fühlt sich das Pad sehr angenehm auf der Haut an.
Zur Zeit liest man auf verschiedenen Blogs ja vermehrt von elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten, zum Beispiel von VisaPure von Philips, die porentief reinigt und Hautunreinheiten vorbeugen soll.Das sagt Philips:
„VisaPure – verfeinert sichtbar Dein Hautbild für strahlend schöne Haut. Befreie Deine Haut von Unreinheiten und Make-Up und reinige Dein Gesicht porentief mit dem neuen VisaPure. Der tiefe Reinigungseffekt verfeinert sichtbar Poren und lässt Deine Haut gesund und frisch aussehen. Deine Haut fühlt sich weicher an und Dein Teint ist so strahlend, wie nie zuvor.“
Preis: 139,99€

 

Da ich bereits mit der manuellen Gesichtsreinigung mit dem Ebelin Massagepad so gute Erfahrung gemacht habe, macht mich das Gerät von Philips natürlich neugierig. Lassen sich damit eventuell sogar noch bessere Effekte erzielen? Anscheinend ist die elektrische Gesichtsbürste 10 mal effektiver als die manuelle Gesichtsreinigung. Und auch das Versprechen, dass das Hautbild in nur einer Minute sichtbar verfeinert werden soll, klingt verlockend. Es gibt laut dem Video drei verschiedene Bürstenköpfe: die normale, eine für empfindliche Haut und eine Peelingbürste. Lediglich den Preis finde ich relativ hoch, so dass ich erst noch einige Erfahrungsberichte abwarten werde. Habt ihr schon einmal eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste ausprobiert?
*PR-Sample

 

Music

Heute gibt es geballte Frauenpower, denn bei diesen beiden Bands steht eine Sängerin am Mikro. Yeah Yeah Yeahs mag ich schon seit vielen Jahren und das neue Album „Mosquito“ läuft bei mir gerade rauf und runter. Die Band um Frontfrau Karen O gibt es bereits seit dem Jahr 2000 und „Mosquito“ ist das vierte Album der New Yorker Band.

Bei der anderen Band handelt es sich um eine persönliche Neuentdeckung. Die Band Forget Cassettes gibt es zwar schon seit 2001, hat aber bisher erst zwei Alben veröffentlicht. Erst mit dem aktuellen Ablum „O Cursa“ sind wir auf die Band aufmerksam geworden.

 

 

Blog

 

Am Dienstag stellte ich euch den p2 Volume Gloss Nagellack „Funky Babe“ vor. Für mich das perfekte Frühlingspink! Der Lack hat neben der hübschen Farbe auch ein tolles, glänzendes Finish. Leider schwächelte er etwas bezüglich der Haltbarkeit.

 

Am Freitag wurde es sommerlich auf dem Blog. Die neue Ulric de Varens Parfümserie „Sexy Paradise“ macht Lust auf Urlaub. Ihr könnt übrigens auch Parfümtester werden und bei meinem Gewinnspiel mitmachen.

Am Samstag nutzte ich die Kampagne zur neuen H&M
Sommerkollektion dazu etwas über die Schwierigkeiten beim
Bikini-Kauf zu philosophieren 😉 Schön zu sehen, dass es
nicht nur mir so geht 😉

 

Was waren eure Highlights der Woche? Kennt ihr Breaking Bad und habt vielleicht noch mehr Serientipps für mich? Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

 

10 comments

Ähnliche Beiträge

10 comments

Frau Zuckerwatte ♥ 28. April 2013 - 16:04

Oh, danke fürs Verlinken!! 🙂

Reply
Chrissy 28. April 2013 - 16:32

Serien gehen echt immer.
würde dir noch Game of Thrones empfehlen.
breaking bad hab ich auch geschaut, bun aber nicht so süchtig geworden wie bei walking dead 🙂
schönen Sonntag dir!

Reply
Ahnungslose Wissende 29. April 2013 - 7:14

Ach Mensch, das mit Winnie tut mir so leid:(
Fühle dich gedrückt.

Reply
kirschbluetenschnee 29. April 2013 - 20:32

Ohja, das Massagepad hab ich dann dank zahlreicher Lobeshymnen auch gekauft und es ist perfekt <3

Reply
Kim 30. April 2013 - 19:46

Ich mag das kleine rosa Ding auch sehr gern=)

Serien, meine Empfehlungen:
Sherlock! Eine der besten Serien überhaupt. (Elementary, die amerikanische Umsetzung ist auch gut, sollte allerdings nicht verglichen werden)
'Community': Hach. Toll. Filmreferenzen ohne Ende und allerliebste Charaktere
'Castle': super sympathischer Nathan Fillion, tolle weibliche Hauptdarstellerin (weder Mann noch Barbie, yay)
'Warehouse 13': macht Riesenspaß, die Charaktere sind toll und Steam Punk ist einfach klasse.
Wer die Oceans-Filme mag, mag auch 'Leverage' und 'Suits' ist dank der Darsteller genial =)

Serien, wie HIMYM, Scrubs, Friends, BBT mag ich auch und da kommen dann noch Whitney, Go on und New Girl dazu. Außerdem Kult wie Star Trek, Firefly, Twin Peaks und Doctor Who.

Wenn du eine davon austestest, bin ich neugierig, wie du sie fandest =)

LG, Kim, der Serienjunkie

Reply
I_need_sunshine 1. Mai 2013 - 14:09

@Frau Zuckerwatte ♥Sehr gerne, das Thema ist wirklich sehr wichtig und kann nicht oft genug verbreitet werden 😉

Reply
I_need_sunshine 1. Mai 2013 - 14:10

@DieChrissy NurIch habe jetzt bei Breaking Bad schon fast die 3. Staffel durch, das sind immer viel zu wenige Folgen pro Staffel! Von Game of Thrones habe ich schon öfter Positives gehört, damit sollte ich wirklich mal anfangen! 😉

Reply
I_need_sunshine 1. Mai 2013 - 14:11

@Ahnungslose WissendeDanke, lieb von dir. Er hätte ein schöneres Ende verdient, er war die letzten Jahre kein einziges mal krank gewesen 🙁

Reply
I_need_sunshine 1. Mai 2013 - 14:12

@kirschbluetenschnee Ja, echt erstaunlich was so ein kleines unscheinbares Gummiding bewirken kann 😉

Reply
I_need_sunshine 1. Mai 2013 - 14:14

@KimOh, vielen lieben Dank für die vielen tollen Serientipps <3

Elementary und Castle kenne ich sogar, aber mag ich gar nicht so gerne. Dann werde ich mir mal Sherlock notieren, wenn du davon so begeistert bist!

Warehouse 13 notiere ich mir auch mal und als kleiner David Lynch Fan wollte ich eigentlich eh schon längst mal Twin Peaks geguckt haben 😉

Reply

Leave a Comment