Home Allgemein Ausprobiert: Catrice „Let’s Mauve On!“

Ausprobiert: Catrice „Let’s Mauve On!“

by Diana
Der „Let’s Mauve On!“ von Catrice muss im Zuge der halbjährlichen Sortimentsumstellung Platz für Neues machen. Ich habe ihn mir neulich bei meinem Catrice Schnäppchen Haul für 1,75 Euro gesichert und direkt ausprobiert. Normalerweise bezahlt man für 10ml Catrice Lack 2,49 Euro.

Die lila Farbe mit leichtem Fliedereinschlag und Silberschimmer gefällt mir sehr gut. Dank des breiten Pinsels und der tollen Deckkraft funktionierte das Auftragen problemlos. Dennoch musste ich sehr sorgfältig lackieren, da Lacke mit Metallfinish dazu neigen streifig zu werden. Und obwohl ich mir größte Mühe gegeben habe, konnte ich ein streifiges Ergebnis nicht ganz verhindern (aber immerhin sind es akurate Streifen :D). Ich habe einen Unterlack, zwei Schichten des „Let’s Mauve On!“ und eine Schicht des Essence „Better Than Gel Nails“ Top Sealers aufgetragen und die Haltbarkeit war unschlagbar. Am dritten Tag gab es am Daumen eine kleine Absplitterung, die aber nicht größer wurde. Tipwear gab es auch kaum. Am fünften Tag habe ich den Lack wieder entfernt, weil ich etwas Abwechslung wollte. Aus optischen Gesichtspunkten hätte er aber locker noch ein bis zwei Tage auf den Nägeln bleiben können.

Meine Meinung:

Die Farbe gefällt mir sehr gut, nur leider wird das Ergebnis wie oft bei Lacken mit Metallfinish trotz sorgfältigen Auftragens etwas streifig. Mit dem Essence „Better Than Gel Nails“ Top Sealer ist der Lack sehr schnell getrocknet und hat mindestens fünf Tage auf den Nägeln eine gute Figur gemacht. Deshalb bekommt der „Let’s Mauve On!“ zwei Sonnen von mir und somit ein „mittelmäßig“.
Die gute Deckkraft, der breite Pinsel und die gute Haltbarkeit können über die Streifen halt doch nicht ganz hinwegtäuschen. Nicht jeder hat so viel Geduld und ein geschicktes Händchen für den sorgfältigen Auftrag, den der Lack benötigt, damit sich die Streifen in Grenzen halten. Auch wenn man diese zugegeben im wahren Leben nicht so stark wahrnimmt wie auf Fotos, die im Makromodus unter einer hellen Tageslichtlampe aufgenommen wurden 😉 Mir hat der Lack aber wieder klar gemacht, warum ich normalerweise lieber zu Lacken mit Cremefinish greife.
Wem der Lack trotz des leicht streifigen Ergebnisses dennoch gefällt, der kann mit etwas Glück noch ein schönes Schnäppchen für 1,75€ machen, bevor der Lack das Catrice-Sortiment endgültig verlassen muss.

13 comments

Ähnliche Beiträge

13 comments

Ahnungslose Wissende 1. Februar 2012 - 22:41

Also ich durfte ihn ja schon live und in Farbe bewundern und fand die Farbe wuuuuunderhübsch. Und wenn ich nicht mein 5-Lacke-Vorhaben im Hinterköpfchen hätte, würde ich mir diesen Lack auf jeden Fall noch sichern…

Liebe Grüße und gute Nacht 🙂

Reply
Schrödingers Katze 1. Februar 2012 - 22:52

Ich würde den Auftrag nie so sorgfältig hinkriegen wie du, daher lasse ich lieber ganz die Finger von solchen Lacken.

Reply
NinjaHase 2. Februar 2012 - 9:46

Uh den hab ich auch hier liegen, gar nicht mitbekommen, dass der auch gehen soll.
Ich find ihn aber auch sehr anstrengend beim Auftrag. Die Streifen kommen immer wieder durch…
Bei dir siehts ja wenigstens noch hübsch angeordnet aus 🙂

Reply
Eule 2. Februar 2012 - 10:32

Die Farbe ist wirklich toll und würde zu meiner Vorliebe zu lila gut passen. Aber erstmal trage ich diese Farbe nicht auf den Nägeln und wenn er wirklich zu mühsam im Auftrag ist…neeee

Reply
Aletheia 2. Februar 2012 - 16:20

Streifiges Ergebnis, aber schöne Farbe!
LG Aletheia

Reply
Sandrina 2. Februar 2012 - 16:37

Ich finde den Lack gerade durch das streifige Ergebnis so schön 😉

Reply
Mary Ann 2. Februar 2012 - 22:04

AAAAAha…noch so ein streifiger Kandidat. Habe gerade einen Jammer-Post über metallischen Catrice-lack verfasst, vlt. magst ja auch sehen.
LG

Reply
Patricia 2. Februar 2012 - 23:08

Ich finde den Lack total hübsch. Schade, dass er gehen muss. :/

Reply
I_need_sunshine 4. Februar 2012 - 16:24

@NinjaHase Hehe 😉 Habe mir aber auch große Mühe gegeben, dass die Streifen gleichmäßig werden 😀

Reply
I_need_sunshine 4. Februar 2012 - 16:25

@Eule Ich mag die Farbe Lila auch sehr gerne, habe aber auch überraschend wenig lila Nagellacke 🙂

Reply
I_need_sunshine 4. Februar 2012 - 16:26

@Aletheia Ja, die Farbe ist wirklich hübsch. Wirklich schade, dass die Streifen so stark durchkommen, sonst wäre meine Bewertung besser ausgefallen.

Reply
I_need_sunshine 4. Februar 2012 - 16:27

@Mary Ann Danke für den Tipp, werde gleich mal vorbeischauen 🙂

Reply
I_need_sunshine 4. Februar 2012 - 16:28

@Patricia Vielleicht kommt ja hübscher Ersatz nach 🙂

Reply

Leave a Comment