Home Beauty Blog Ausprobiert: Manhattan High Shine Lipgloss

Ausprobiert: Manhattan High Shine Lipgloss

by Diana
Ich hatte euch ja bereits darüber berichtet, dass es bei Manhattan seit Mitte Juli zwölf neue Lippenprodukte im Standardsortiment gibt. Darunter auch 6 neue Farben der High Shine Lipglosse. Fünf davon waren in meinem Manhattan Testpäckchen, vier möchte ich euch heute genauer vorstellen. Was mit dem fünften passieren wird, dürfte meinen aufmerksamen Leser wahrscheinlich inzwischen klar sein (wenn nicht, einfach nochmal meinen ersten Beitrag dazu lesen ;-)).

Das sagt Manhattan:

„Die Glosse treiben es bei Manhattan ab diesem Sommer richtig bunt. Für funkelnde Lippen sorgt der High Shine Lipgloss in gleich sechs neuen Tönen von zartem Rosa bis hin zu elegantem Gold.“

  • Lang anhaltender Wet-Look
  • Neue Rezeptur für geschmeidige Lippen ohne zu verkleben
  • Einfacher, exakter Auftrag durch Flockapplikator
  • In 6 neuen Farben
  • Inhalt < 5ml
  • Preis etwa 3,99€

Auftrag: Mit dem Applikator gelingt das Auftragen sehr gut und gleichmäßig. Man erwischt genau die richtige Menge Produkt. Den High Shine Effekt finde ich sehr schön auf den Lippen. Es funkelt intensiv und sorgt für den genannten Wet-Look. Die Glosse geben relativ wenig Farbe ab, die unterschiedlichen Farbtöne lassen sich dennoch gut auf den Lippen erkennen.
Duft & Geschmack: Der Duft ist süßlich, aber unaufdringlich. Nach dem Auftragen kann man ihn noch kurz wahrnehmen, dann verfliegt er recht schnell. Der Gloss hat einen leicht süßlichen Geschmack, der aber nicht unangenehm ist.
Tragegefühl & Haltbarkeit: Manhattan verspricht hier, dass die Glosse nicht kleben. Und tatsächlich, das Gefühl auf den Lippen ist ganz okay, es klebt nur minimal und die Lippen fühlen sich gepflegt an. Für den High Shine Effekt enthalten die Glosse sehr viele Glitzerpartikel, die man meiner Meinung nach auch etwas spürt. Außerdem verflüchtigt sich der Lipgloss schnell und nach etwa einer Stunde bleiben auf den Lippen die Glitzerpartikel zurück, was meiner Meinung nach etwas unschön aussieht.

Swatches

Auf den Lippen

Noch einmal alle von mir getesteten Glosse 
im Überblick:

Fazit

Insgesamt gefallen mir die Glosse sehr gut, da der „High Shine“ Effekt auf den Lippen sehr schön aussieht. Die beerig-pinke Farbe 46S hat etwas mehr Deckkraft als die anderen Nuancen. Der Geruch ist dezent süß und die Lippen kleben nur minimal. Die Haltbarkeit ist für einen Lipgloss durchschnittlich. Ich würde sagen, dass man spätestens nach einer Stunde nachlegen sollte. Allerdings finde ich, dass man die Glitzerpartikel etwas auf den Lippen spürt. Diese bleiben auch unschön auf den Lippen zurück, wenn sich der Gloss verflüchtigt hat. Deshalb ziehe ich eine Sonne ab und gebe den Glossen 3 von 4 möglichen Sonnen und somit ein „Gut“. Wer einen Lipgloss mit „Nasseffekt“ sucht, der sollte sich die High Shine Lipglose mal näher ansehen. Meine Favoriten sind der pinke 46S und der peachige Korallton 35T.

Die Produkte wurden mir vom Hersteller kosten- und bedingunglos zum Testen zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!

7 comments

Ähnliche Beiträge

7 comments

*Anna* 1. August 2012 - 9:25

Ui, die sind ja schön glitzrig 🙂 mir gefällt der Dritte, also der 35T am Besten. Aber kaufen?! Ne, dafür ist er mir 1. zu glitzrig und 2. nicht sooo besonders, finde ich.

Aber vielen Dank für's Zeigen und die tollen Bilder!

LG Anna

Reply
blumenband 1. August 2012 - 10:21

hmm, ich find die etwas zu glitzrig. in der flasche sehen die wirklich schön aus, aber diese silbernen glitzerteile find ich beim swatch etwas störend…

Reply
Ahnungslose Wissende 1. August 2012 - 12:01

Also mein Fall sind sie nicht, aber ist ja auch mal schön für den Geldbeutel 😉

Liebe Grüße…

Reply
Bambina 1. August 2012 - 12:04

Die Farbe 35T gefällt mir ganz gut, aber ich muss mich Annas Meinung anschließen, die sind einfach zu glitzrig.

Reply
cassy 1. August 2012 - 12:05

Mir persönlich sind die Glosse auch zu glitzrig. Nur beim ersten sieht der Glitzer finde ich noch gut aus 🙂

Reply
Schrödingers Katze 1. August 2012 - 14:55

Ich finde sie auch zu glitzrig. Ich habe schon einen Gloss zu Hause, bei dem der Glitzer auf den Lippen zurückbleibt und das gefällt mir gar nicht.

Reply
Melissa 1. August 2012 - 19:33

Mir sind die definitiv auch zu glitzrig. Ich hab einen durchsichtig nur mit Glitzer von Catrice und das war ein absoluter Fail. Das Glitzer überall hinterher im Gesicht zu haben (übertrieben), ist nicht so mein Ding.

Reply

Leave a Comment