Home Beauty Blog Beauty Talk mit Sandri von Blushaholic

Beauty Talk mit Sandri von Blushaholic

by Diana
Beautybloggerin Sandri vom Beautyblog Blushaholic im Beauty Talk Interview über Liquid Lipsticks Grunge Look Microblading

Der heutige Beauty Talk dreht sich um Liquid Lipsticks, Microblading und alternative Make-Up-Looks. Ich habe ja einen kleinen Fangirl-Moment, denn die liebe Sandri vom Beautyblog Blushaholic beantwortet in dieser Runde meine drei Fragen. Ich liebe Sandris coolen Stil und stöbere auch gerne durch ihren Instagram Account! Ihr guter Musikgeschmack macht sie mir zudem gleich noch viel sympathischer. Erstmals aufgefallen ist sie mir glaube ich, als sie vor Jahren bei meiner Top 3 Blogparade teilgenommen hat. Sandri sticht mit ihrem alternativen Stil einfach aus der Masse der deutschen Beautyblogs hervor und bleibt in Erinnerung. Das Beautyblogger Interview ist mal wieder sehr spannend geworden. Viel Spaß beim Lesen!

Beauty Talk mit Blushaholic

Sandri Blushaholic Beauty Talk Beautyblogger Interview über Liquid Lipsticks, Grunge-Make-up und Microblading für Augenbrauen

1) Hallo Sandri! Wie würdest du deinen Make-up Stil beschreiben und wie hat sich dieser über die Jahre hinweg weiterentwickelt?

Hi Diana, ich freue mich riesig, neben anderen großartigen Bloggern, Teil diese Reihe zu sein. Ich habe den Beauty Talk bisher immer gerne verfolgt und bin natürlich mit großer Freude dabei.

Mein Stil hat sich wohl in den letzten Jahren sehr verändert, besonders aber in den letzten zwei Jahren. Habe ich zu Zeiten vor meinem Blog oder auch noch zu Anfang des Blogs doch eher viele AMUs getragen und eher gedeckte Lippen, bin ich nun wohl eher für meine ausgefallenen Lippenstiftfarben bekannt. Hier probiere ich über Lila, Grau und Blau alles aus, auch metallische Nuancen mag ich sehr gerne. Liquid Lipsticks sind hier mein großer Favorit, Lippenstifte trage ich eigentlich kaum noch.

Habe ich zu Zeiten vor meinem Blog oder auch noch zu Anfang des Blogs doch eher viele AMUs getragen und eher gedeckte Lippen, bin ich nun wohl eher für meine ausgefallenen Lippenstiftfarben bekannt.

Dazu mag ich gerne einen einfachen Lidstrich oder 90s Grunge-AMUs. Konturieren und das Thema Augenbrauen stehen bei mir auch immer groß im Fokus. Generell mag ich auch alles, was eher in die düstere Richtung geht, was gut zu meinem alternativen Stil passt. Mehr ist mehr und so ^^.

Sandri Blushaholic Beautyblog Grunge Look Liquid Lipsticks im Beauty Talk Blogger Interview auf I need sunshine

2) Du bist ein großer Fan von Liquid Lipsticks. Was sind deine liebsten Marken und kannst du uns drei Liquid Lipsticks nennen, auf die du nicht mehr verzichten möchtest?

Absolut! Für Liquid Lipsticks schlägt mein Herz und ich finde, sie haben den Lippenstiftmarkt in den letzten Jahren revolutioniert. Für mich fiel der Startschuss durch LimeCrime und Red Velvet war wohl einer meiner ersten Liquid Lipsticks. Auch jetzt gehört LimeCrime noch zu meinen liebsten Marken und Red Velvet ist immer noch mein liebstes Rot, da es einen perfekten, blaustichigen Unterton hat.

Für Liquid Lipsticks schlägt mein Herz und ich finde, sie haben den Lippenstiftmarkt in den letzten Jahren revolutioniert.

In den letzten Monaten sind für mich die Black Moon Cosmetic Liquid Lipsticks ganz nach oben gewandert. Die Verpackung ist die schönste, die ich je gesehen habe, aber auch das Produkt an sich ist sehr empfehlenswert. Die Konsistenz ist zwar etwas moussiger, aber das Tragegefühl ist super. Zudem liebe ich die Farbauswahl. Meine bisherigen Nuancen habe ich auch auf Blushaholic vorgestellt. Selene ist hier für mich ein Must-Have.

Bei LA Splash scheiden sich ja die Geister. Auch ich mag den chemischen Geruch nicht, aber Catrina gehört für mich zu den absolut einzigartigsten Farben, die ich je gesehen haben. Daher auch für mich eine Empfehlung.

Mit den ColourPop Ultra Matte oder Ultra Satin Lips kann man auch nichts falsch machen und hier kann man bei dem Preis von 6$ Dollar auch mal etwas ausprobieren.

Liquid Lipsticks Sandri Blushaholic Beautyblog im Beauty Talk bei I need sunshine

3) Du hast dich letztes Jahr dazu entschieden für deine Augenbrauen die Microblading Methode auszuprobieren. Kannst du uns kurz erklären worum es sich dabei handelt und bist du nach wie vor zufrieden mit dem Ergebnis?

Ja, genau. Da ich von Natur aus ein sehr heller Typ bin und auch meine Augenbrauen eher spärlich sind, habe ich letztes Jahr Microblading durchführen lassen. Auf dem Blog habe ich in zwei Teilen hier und hier darüber berichtet. Hier wird mit feinen Blades (Nadeln) einzelne Haare in die Haut geritzt. Es ist keine Tätowierung, da es nicht tief genug ist, hält aber 1-2 Jahre.

Im Gegensatz zum normalen Permanent-Make-up soll es natürlich sein, da hier eine genauere und feinere Arbeit möglich ist. Ich bin immer noch zufrieden damit, obwohl es jetzt nach einem Jahr schon etwas verblasst ist. Da weiß ich allerdings nicht, wie es sich bei dunkleren Farben verhält. Ich könnte mir vorstellen, dass diese länger in der Haut bleiben.

Meine Augenbrauen zeichne ich immer noch nach, aber einfach weil ich den „gemachten“ Look zu kompletten Make-ups lieber mag. Allerdings finde ich sehr angenehm, dass ich bspw. im Schwimmbad oder auch ungeschminkt nicht mehr so kränklich aussehe.

Meine Augenbrauen zeichne ich immer noch nach, aber einfach weil ich den „gemachten“ Look zu kompletten Make-ups lieber mag.

Lustigerweise habe ich im Oktober einen Auffrischtermin und bin sehr gespannt, wie es danach wieder aussieht.

Liebe Diana, ich bedanke mich für das Gespräch <3 Alles Liebe für dich!


Vielen lieben Dank Sandri für deine Teilnahme und die spannenden Antworten! Falls ihr Sandri Blog Blushaholic tatsächlich noch nicht kennen solltet, dann schaut spätestens jetzt unbedingt mal vorbei!

Sehr interessant fand ich zum Beispiel ihren Beitrag, warum sie Make-up liebt (inklusive Vorher-Nachher-Bild). Ihr seid nach Sandris Schwärmereien über Liquid Lipsticks nun neugierig geworden, möchtet euch aber erst einmal in der deutschen Drogerie umschauen, bevor ihr im Ausland bestellt? Dann schaut mal in diesem Beitrag über die NYX Liquid Lipsticks nach! Sandri kann außerdem nicht nur düstere Looks schminken, dieser bunte, frühlingshafte Look hat mir sehr gut gefallen!

Welche Beautybloggerin würdet ihr gerne mal im Interview sehen? Wenn euch der Beauty Talk mit Sandri gefallen hat, könnt ihr dies übrigens auch zeigen, indem ihr das Herzchen unten klickt. Danke!

11 comments

Ähnliche Beiträge

11 comments

Elisabeth 22. September 2016 - 9:46

Juhu! Es freut mich so, dass Sandri auch mal dabei ist 🙂 Ich mag ihren Blog, vor allem aber ihren Stil so, so sehr 🙂

Reply
Erbse 22. September 2016 - 10:47

Sandri <3
Ich kann auch ihren Instagram-Feed sehr empfehlen! 😀 Der virtuelle Ort an dem ich mich in ihren Stil verguckt habe und dann einfach hängen geblieben bin.

Reply
Sandri 22. September 2016 - 10:51

Awwwwwww :)!

Danke an Isa und Erbse <3 das freut mich wirklich sehr, sehr arg zu hören!

Danke, liebe Diana, dass ich teilnehmen durfte. Es hat mir großen Spaß gemacht :)!

LG Sandri

Reply
Jen 22. September 2016 - 22:48

Sandra ist eine Wucht, anders kann man das nicht sagen. Ein toller Mensch 🙂

Reply
WasserMilchHonig 23. September 2016 - 9:48

Ich mag die Looks auch sehr gerne von Sandri – immer etwas anders und einfach toll…..

Reply
Sandri 23. September 2016 - 11:53

@Jen… achh duuu <3 wir müssen uns mal wieder sehen! 🙂

@Marina <3 <3 <3 :-*

Reply
Stephie 23. September 2016 - 23:44

Ich liebe den Make-up-Stil von Sandri total und finde es klasse, dass sie starke Farben trägt, was ich mich oft nicht traue. Ihre Looks sind immer stimmig und passen zum Gesamtoutfit. Hach, ich gucke und klicke einfach gerne bei ihr und wünschte, ich wäre manchmal ein wenig mutiger was Farben angeht.
Als nächste Kandidaten schlage ich gerne Karinista, Cupcakesandberries und AnotherKindOfBeautyblog vor.

Viele liebe Grüße
Stephie

Reply
Dorina 24. September 2016 - 17:18

Ich lese Sandris Blog seit ganz schöner langer Zeit nun – vor allem ihre coole Lippenprodukte sind immer mega toll anzusehen und wahnsinnig inspirierend! 🙂

Liebste Grüße
Dorina // Adeline und Gustav

Reply
shalely 28. September 2016 - 2:06

Ich lese schon ewig bei Sandri mit und liebe ihre Looks. Bei Bildern zu Liquid Lipsticks ist sie meine erste Anlaufstelle. 😀

Reply
Isa 3. Oktober 2016 - 17:29

Ich mag Sandri’s Style total gerne! Schön ausgefallen, darum lese ich ihren Blog auch immer wieder gerne 🙂

Reply
elenasmakeup 13. November 2016 - 19:50

Die Beauty Talk Reihe ist wirklich toll 🙂 Es gibt so viel Schönes zu entdecken! <3

Liebe Grüße
Elena

Reply

Leave a Comment