Home Blog News Ostern mit Kindern feiern: 5 schöne Ostertraditionen mit meiner Tochter

Ostern mit Kindern feiern: 5 schöne Ostertraditionen mit meiner Tochter

by Diana
Ostern mit Kindern feiern Ostertraditionen erleben Tipps Ideen Erfahrungen Kleinkinder

Wenn wir Ostern mit Kindern feiern, dann besinnen wir uns gerne auf Ostertraditionen zurück. In diesem Beitrag zeige ich euch welche fünf schönen Ostertraditionen ich zusammen mit meiner Tochter erlebe, jetzt wo sie mit ihren zwei Jahren Feiertage und Jahreszeiten schon viel bewusster wahrnimmt.

Ostern mit Kindern feiern: 5 schöne Ostertraditionen

Ostern mit Kindern feiern Ostertraditionen erleben Tipps Ideen Erfahrungen Kleinkinder

Ostern mit Kleinkindern feiern

Während Ostern früher vor allem wegen der Feiertage spannend war (yeah, Ausschlafen!), hat sich mein Anspruch als Mutter etwas geändert. Gerne möchte ich das Leben meiner Tochter mit einigen Traditionen füllen, an die sie sich später gerne in Zusammenhang mit ihrer Kindheit zurückerinnert.

Außerdem erlebte meine Tochter das erste Mal Ostern im Kindergarten. Sie haben gebastelt, Ostereier gefärbt und Osternester gesucht. Wie schön! Dennoch wollte ich auch zu Hause mit meinem Kleinkind einige Ostertraditionen  umsetzen.

Anzeige

1) Ostereier färben

Ich habe zum ersten mal in meinem Leben Ostereier selbst gefärbt. Dafür musste ich tatsächlich 36 Jahre alt werden. Bisher gab es nie genug Anreiz, doch jetzt als Mutter wollte ich mit meiner Tochter gerne diese Ostertradition einführen. Nachdem sie auch schon im Kindergarten Ostereier gefärbt hat und anscheinend viel Spaß dabei hatte, hat sie sich zu Hause immerhin zwei Minuten für das Thema interessiert und wollte dann aber auch schon wieder runter von ihrem Lernturm.

2) Backen

Wir haben leckere Osterhasen aus Hefeteig gebacken. Dank meiner Küchenmaschine sind diese auch ruckzuck fertig. Diese könnt ihr übrigens aktuell noch gewinnen!

3) Dekorieren

Ich bin eigentlich nicht der Typ der jahreszeitlich passend dekoriert. Doch ein bisschen Osterdeko sollte dann doch bei uns einziehen. Wir haben Ostereier (kindersicher aus Plastik und kleinkindgeeignet) draußen im Garten und drinnen aufgehängt.

4) Osterbasteln

Wir haben tatsächlich ein bisschen gebastelt, denn auch Basteln mit Kleinkind kann Spaß machen, wenn man sich von allzu starren Vorgaben verabschiedet. Es kam sogar ein schönes selbst gebasteltes Ostergeschenk für Oma dabei heraus.

5) Osternester suchen

Leider spielte an Ostersonntag das Wetter nicht mit, so dass wir kurzerhand im Wohnzimmer bei Oma und Opa die Geschenke versteckt haben. Immerhin hat meine Tochter schon im Kindergarten im Garten ihr Osternest suchen dürfen.

Welche Ostertraditionen gibt es in eurer Familie zu Hause? Wober freuen sich eure Kinder an Ostern besonders?

2 comments

Ähnliche Beiträge

2 comments

Lilie 7. April 2018 - 12:44

Ostern mit Kindern ist immer besonders schön. Wir haben auch Ostereier gesucht. Schade dass es geregnet hat.

Reply
Tinalinchen 7. April 2018 - 12:52

Ostereierfärben gehört für uns auch einfach dazu.

Reply

Leave a Comment