Home Beauty BlogParfum {Parfum Review} Narciso Rodriguez „For Her“ Eau de Toilette – Ein Magnet für Komplimente

{Parfum Review} Narciso Rodriguez „For Her“ Eau de Toilette – Ein Magnet für Komplimente

by Diana
Narciso Rodriguez For Her EdT

Es gibt bestimmte Düfte, für die man immer wieder Komplimente bekommt. So ein Duft ist zum Beispiel das Eau de Toilette „For Her“ von Narciso Rodriguez. Das dazugehörige L’Eau aus der Serie hatte ich euch ja bereits auf dem Blog vorgestellt. Die beiden Düfte unterscheiden sich allerdings stark voneinander und stellen beide eigenständige Individuen dar. Das Eau de Toilette ist im Vergleich zum unbeschwerten, frisch-blumigen L’Eau pudriger, intensiver und vor allem auffälliger. Kein Wunder, denn hier rückt der Moschus von der Basisnote direkt in die Herznote. Die Sillage ist ausgeprägt, so dass ihn auch andere sehr gut wahrnehmen können. Da der Duft wirklich unglaublich schön ist, bleiben die Komplimente natürlich nicht aus. Für keinen anderen Duft habe ich bisher so viele interessierte und positive Kommentare bekommen. Das freut mich als Trägerin natürlich ungemein, vor allem da auch ich mich nach dem ersten Sprüher direkt in den Duft verliebt habe.

Narciso Rodriguez "For Her" Eau de Toilette

„A modern classic, for her seduces with purity, grace and subtlety. Musk,
the heart of the scent, is refined by a synthesis of floral notes and
hints of soft amber. Sensual and addictive, for her is femininity at its
most powerful.“
Quelle: Narciso Rodriguez


Narciso Rodriguez steht mit seiner „For Her“ Reihe für feminine, floral-pudrige Moschusdüfte. Der tiefschwarze Flakon des Eau de Toilettes ist modern und elegant. Der Glasflakon liegt schwer in der Hand, wirkt aber zugleich leicht und schwebend, da nur die Innenseite des Flakons geschwärzt ist. Der Flakon passt damit wunderbar zum Duft, der ebenfalls intensiv und einnehmend ist, sich dabei aber immer eine gewisse pudrige Leichtigkeit bewahrt. Sanfte Blumen werden in ein weiches Bett aus Amber und Moschus gehüllt. „For Her“ ist pudrig-warm, sehr sinnlich aber nicht aufdringlich. Die Haltbarkeit finde ich hervorragend. Den ganzen Tag lang steigt mir immer wieder dieser wunderbare Duft in die Nase. Als Fan von pudrigen Moschusdüften bin ich zugegeben schwer verliebt und kann euch nur empfehlen, den Duft unbedingt selbst zu testen, wenn ihr ihm bei eurem nächsten Parfümeriebesuch über den Weg lauft.

Kopfnote: Bergamotte, Orangenblüte, Osmanthus
Herznote: Amber, Moschus
Basisnote: Vanille, Vetiver

Das „For Her“ Eau de Toilette bekommt ihr zum Beispiel bei Douglas für 69,95€ (50ml) bzw. 99€ (100ml). Bei Parfumdreams habe ich ihn günstiger entdeckt.

{Parfum Review} Narciso Rodriguez "For Her" Eau de Toilette
Auf der Suche nach ähnlichen Düften wie „For Her“ ist mir Guerlains Petite Robe Noir eingefallen, aber auch Lovely von Sarah Jessica Parker soll dem „For Her“ recht ähnlich sein (Quelle: Parfumo). Eine weitere Review findet ihr zum Beispiel bei Der blasse Schimmer.

13 comments

Ähnliche Beiträge

13 comments

Evy 12. September 2014 - 16:09

Ich versuche grade, eine Probe davon aufzubrauchen – nich mein Geruch. Bäh!

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:15

Ohje, aber quälen musst du dich ja auch nicht 😉 Wie wäre es, wenn du die Probe verschenkst? Vielleicht kann jemand anderes mehr damit anfangen.

Reply
Selin G 12. September 2014 - 16:35

ich find den duft schön und dezent 🙂 habe ihn als haarparfüm 🙂

xx selin http://www.selinsbeautyplace.blogspot.de

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:16

Oh, ein Haarparfüm davon stelle ich mir auch toll vor!

Reply
She-Lynx 12. September 2014 - 18:52

Ich möchte ihn auch gerne öfter tragen… ein toller Duft… immer wieder beeindruckt wie schön Rodriguez Moschus interpretiert! Hab lieben Dank für die Verlinkung :-*

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:17

Sehr gerne! Ich muss mir unbedingt das Essence ansehen, von dem du schreibst.

Reply
Cori xy 12. September 2014 - 19:22

Das klingt toll! Werde mal morgen in der Stadt dran schnuppern und bei Bedarf versuchen an eine Probe zu kommen 🙂 Liebe Grüße!

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:17

Bin gespannt, ob er dir auch so gut gefällt! 🙂

Reply
Mimi-Sunshine 12. September 2014 - 19:34

Ich hatte mal eine Duftprobe von diesem Duft und fand ihn einfach nur elegant. Normalerweise zögere ich immer bei Parfums deren Bestandteil Moschus ist, weil mir diese zu schwer sind. Das ist bei diesem aber überhaupt nicht der Fall. Es ist ein ganz angenehmer Duft. Einzige Schwachpunkt war die Kurzlebigkeit auf der Haut. Damit meine ich, dass er doch recht schnell verfliegt. Bei mir zumindest.

LG
Mimi

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:18

Das ist schade, dass er bei dir so schnell verfliegt. Ich bin froh, dass er bei mir so lange hält.

Reply
Moppi 12. September 2014 - 20:31

Ich mag den Duft auch, aber habe ihn mir noch nicht gekauft, irgendwie gibt es immer andere Düfte, die mir dann spontan noch besser gefallen. Aber bald hole ich ihn mir. 😉 Von dem Narciso Rodriguez for her Musc Collection habe ich mir aber schon 2 Flaschen geholt, weil das so ein wunderschöner warmer und weicher Moschus-Duft ist.

Liebe Grüße,
Moppi

Reply
Diana 13. September 2014 - 10:20

Es gibt einfach eine zu große Auswahl an tollen Parfüms! 😉 Jetzt bin ich neugierig auf Musc Collection. Muss ich mir mal näher ansehen, wenn du davon sogar schon zwei Flaschen gekauft hast^^

Reply
Sandri 13. September 2014 - 16:27

Ich mag den wirklich sehr gerne, habe eine große Abfüllung davon… allerdings muss ich dafür auch immer in Stimmung sein 🙂

Reply

Leave a Comment