Home Wochenrückblick Top of the Week #50 – Eine Woche mit Trail of Dead, Blood Red Shoes und Nick Cave

Top of the Week #50 – Eine Woche mit Trail of Dead, Blood Red Shoes und Nick Cave

by Diana

 

Was für eine Woche! Es ist schon wieder Sonntag und damit höchste Zeit für einen Wochenrückblick. Die letzten Top of the Week habe ich ja still und heimlich ausfallen lassen. Vor lauter Freizeitstress kamen der Blog und der Schlaf etwas zu kurz, aber das muss auch mal sein. Dafür gab es viel gute Musik und ich durfte Agata wiedersehen. Das Wochenende habe ich genutzt, um mal meinen Kosmetikbestand zu sortieren und auszumisten. Da hat sich ganz schön viel angesammelt und ich bin noch längst nicht durch. Mistet ihr eigentlich regelmäßig aus? Ich kann mich ja nur schwer von Sachen trennen, aber Kosmetik wird vom rumliegen auch nicht besser. Daher wird viel verschenkt werden und für euch wird auch etwas dabei sein. Mehr wird noch nicht verraten 😉


Top of Instagram


Top of Instagram


 
1. Ich habe mal noch ein Bild vom letzten Sonntag in meinen Wochenrückblick geschmuggelt. Aber ich muss euch unbedingt vom Nick Cave Film „20.000 Days on Earth“ berichten. Agata und ich wollten uns den Film auf keinen Fall entgehen lassen und hatten Glück, denn kurzzeitig sah es so aus, als würde er nicht mehr im Kino laufen. „20.000 Days on Earth“ ist ein Künstlerportät über Nick Cave, den wir an seinem 55. Geburtstag einen Tag lang begleiten dürfen. Wir sehen ihn im Gespräch mit seinem Psychiater, bei Studioaufnahmen, auf der Bühne etc. Alles ist sehr atmosphärisch und Bild, Ton und Text harmonieren wunderbar. Natürlich bleibt eine gewisse Selbstinszenierung nicht aus, aber der Film wirkt dennoch sehr authentisch und ist unterhaltsam und inspirierend. Ich kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen. Für Nick Cave Fans ist er ohnehin ein Muss 😉
2. Am Montag erreichte mich überraschend Post von Annemarie Börlind. Die Winterkörpercreme „Mandel“ ist limitiert und Teil eines Spendenprojekts. Für jede zehnte verkaufte Creme spendet Annemarie Börlind einen Sheanussbaum in Mali, woher die Bio-Sheabutter der Cremes stammt.
3. Wir nahmen eine lange Fahrt auf uns, um uns in Marburg das Trail of Dead Konzert nicht entgehen zu lassen! Die letzte Tour hatten wir ausgelassen, aber dieses Mal wollten wir unbedingt wieder dabei sein. Es war das erste Europakonzert dieser Tour und sowohl Band als auch Publikum waren gut drauf. Sie spielten Songs vom neuen Album IX, aber auch alte Hits durften nicht fehlen.
4. Diese Woche gab es noch ein weiteres Konzerthighlight! Blood Red Shoes spielten im Karlsruher Substage. Ein Konzert in Fahrradnähe darf man sich natürlich nicht entgehen lassen! Die junge Band hat dieses Jahr tatsächlich schon ihr 10-jähriges Bandjubiläum und tourten anlässlich ihres vierten Studioalbums durch Europa. Ich habe mich außerdem sehr gefreut Agata wiederzusehen und passenderweise wurde im Substage Nick Cave gespielt (siehe Kinofilm unter Punkt 1) ;-)5. Lebkuchen habe ich dieses Jahr auch schon gegessen. Wahnsinn, nur noch 6,5 Wochen bis Weihnachten!

>>Noch mehr Bilder gibt es auf Instagram: @i_need_sunshine

Blog Posts of the Week

Diese Woche habe ich beim Sweater Weather TAG mitgemacht und euch meine Herbstfavoriten verraten. Habt ihr auch schon mitgemacht und was sind eure Favoriten im Herbst?

Kommende Woche gibt es eine neue Montagsfrage und wenn ich es schaffe eine Nagellack-Review. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!
6 comments

Ähnliche Beiträge

6 comments

Muddelchen 10. November 2014 - 4:49

Dir auch einen guten Start in die neue Woche 🙂 Auch ich miste regelmäßig aus, aber da ich auch nur noch vereinzelt nachkaufe oder mal ein LE-Produkt ergatterte (früher durften es gleich 5-6 Teile aus den LE's) sein, hält sich das Aussortieren mittlerweile in Grenzen und ich muss sagen, dass mir das gut gefällt 🙂 Keine überquellenden Schubladen mehr, mehr Übersichtlichkeit usw. Nur, bei meinen Nagellacken muss sich was ändern..da kommen zwar auch eher wenige dazu, aber ich habe viel zu viel und die sind alle noch ok, auch, wenn manche schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben…und da der Herbst meine liebste Jahreszeit ist, mussten natürlich auch wieder ein paar schöne Herbstfarben her, obwohl ich sie ähnlich sicher längst habe..so ist das eben 🙂

Reply
Diana 20. November 2014 - 11:37

Das mit dem regelmäßigen Ausmisten muss ich mir unbedingt auch angewöhnen! Das hat nur Vorteile. Bei zu viel Chaos gehen ein paar hübsche Produkte einfach unter und werden gar nicht benutzt. Und das mit den Nagellacken kenne ich nur zu gut 😉

Reply
Schrödingers Katze 10. November 2014 - 9:12

Welchen Nagellack trägst du auf dem Sweater Weather Bild? Der sieht richtig toll aus!

Reply
Diana 20. November 2014 - 11:38

Das ist Essie Bahama Mama. Da das Fotos aber im Kunstlicht und ohne Weißabgleich gemacht wurde, ist es nicht wirklich farbgetreu 😉 Das war mir bei dem Foto aber egal 😉

Reply
Chrissy 14. November 2014 - 9:43

Eine sehr turbolente Woche hast du da hinter dir 🙂
Daumen hoch furs Ausmisten und die Tage voller Musik!
Deine Laune am Donnerstag war einfach blendend und ich freue mich über unsere leckeren Ergebnisse.
Ich habe deinen Tag nicht vergessen, muss nur Zeit finden.

Wünsche dir ein tolles Wochenende und bis später muuhhaaahhhhaaaa

Reply
Diana 20. November 2014 - 11:39

Unser Küchen-Ergebnis war wirklich äußerst lecker 😉 Danke dafür nochmal! Und ich bin schon gespannt auf deine Antworten zum TAG.

Reply

Leave a Comment