Home Mama sein & LifestyleLeben mit Kindern Tipps gegen Langeweile in den Ferien: Das sind unsere liebsten Spiele für Kindergartenkinder!

Tipps gegen Langeweile in den Ferien: Das sind unsere liebsten Spiele für Kindergartenkinder!

by Diana
Werbung
Tipps gegen Langeweile in den Ferien mit Spielideen für Kinder ab 4 Jahren auf Mamablog Ineedsunshine

Werbung* Bist du auf der Suche nach Tipps gegen Langeweile in den Ferien? Bei uns haben diese Woche die Sommerferien im Kindergarten begonnen und zusammen mit meiner Tochter habe ich eine To Do-Liste erstellt mit ganz vielen schönen Dingen, die wir unternehmen möchten. Ich freue mich schon auf die drei Wochen und bin gespannt, ob wir alles auf unserer Liste abhaken können.

Tipps gegen Langeweile in den Ferien: Spiele für Kinder ab 4 Jahren

Spiele ab 4 Jahren mit AMIGO Schau mal was ist anders Kartenspiel als Tipp auf Mamablog Ineedsunshine

Spiele ab 4 Jahren: AMIGO „Schau mal was ist anders“ Kartenspiel

Auf der Suche nach Tipps gegen Langeweile in den Ferien haben wir uns unter anderem von meinen Ideen zur Beschäftigung in den Kindergartenferien inspirieren lassen, über die ich letztes Jahr gebloggt habe. Wir wollen Pizza backen, zum Badesee und Märchenwald fahren, Eisessen gehen und vieles mehr. Dazu gehört auch der ein oder anderen gemütliche Spielenachmittag zu Hause.

Etwas Langeweile in den Ferien ist übrigens gar nicht so verkehrt! Denn Langeweile tut Kindern bei dem sonst oft strikt durchgetakteten Alltag zwischendurch mal ganz gut. Langeweile kann die Kreativität fördern und schafft Raum und Zeit für freies Spielen. Deshalb packe ich unseren Terminkalender in der Ferienzeit auch nicht zu voll, sondern habe ganz viele unverplante Tage vorgesehen.

1) Schatzsuche

Spiele ab 4 Jahren Tipps für Schatzsuche mit kleinen Kindern auf Mamablog Ineedsunshine

Spiele ab 4 Jahren: Schatzsuche für kleine Kinder

Wie wäre es mit einer Schatzsuche gegen die Sommerlangeweile? Ich habe vor kurzem mit meiner Tochter Karten bemalt mit Orten aus unserem Garten. Wir malten die Schaukel, den Sandkasten, einen Baum und so weiter. Hier können die Kinder sich toll einbringen und selbst die Orte für die Schatzsuche aussuchen und aufmalen.

Für die Schatzsuche habe ich die Karten im Garten versteckt. Die Karte für die erste Station, zum Beispiel den Sandkasten, habe ich behalten. Denn diese Karte bekommen die Kinder als ersten Hinweis überreicht. Am Sandkasten habe ich dann die Karte für die zweite Station versteckt und so weiter. Beim Schwierigkeitsgrad des Verstecks sollte man das Alter der Kinder berücksichtigen. An der letzten Station wartet dann der „Schatz„. In unserem Falle war dies eine kleine Tüte Gummibärchen für jedes Kind.

Meine Tochter und ihre Freunde sind begeistert und seitdem haben wir die Schatzsuche schon mehrfach wiederholt. Gerne verstecken sie auch die Karten für mich, auch wenn dabei die Reihenfolge dann nicht so genau eingehalten wird. Hauptsache Karten verstecken und Suchen, scheint hier die Devise bei den knapp 4-Jährigen zu sein. Selbst kleine Kinder haben dabei also einen Riesenspaß!

Wer keinen Garten hat, kann die Schatzsuche natürlich auch im Park oder auf dem Spielplatz durchführen und bei schlechtem Wetter verlegt man das Ganze einfach nach drinnen.

2) Gesellschaftsspiele ab 4 Jahren

Spielidee für Kinder ab 4 Jahren Honigbienchen von AMIGO im Test auf Mamablog Ineedsunshine

Spielidee von AMIGO: Honigbienchen für Kinder ab 4 Jahren

Meine Tochter spielt sehr gerne Gesellschafts- und Kartenspiele für Kinder. Memory stand bisher hoch im Kurs, bis vor kurzem ein paar neue Spiele von AMGIO bei uns eingezogen sind. Unsere Sammlung wurde nun um das ein oder andere neue Lieblingsspiel erweitert.

Nicht nur bei schlechtem Wetter sind die Gesellschafts- und Kartenspiele für Kinder ab 4 Jahren eine tolle Spielidee gegen Langeweile, sondern auch im Urlaub oder im Schwimmbad bringen die Spiele etwas Abwechslung zum Toben und natürlich jede Menge Spaß. Da die AMIGO Spiele klein und handlich sind, lassen sie sich gut überall mit hin nehmen.

AMIGO Halli Galli Junior Spiel ab 4 Jahren im Testbericht auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO Halli Galli Junior

AMIO Schau mal was ist anders Kartenspiel für Kinder ab 4 Jahren im Test auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO Spiele: Schau mal“ Was ist anders?

Spielidee von AMIGO Lama Spiel ab 8 Jahren im Test auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO: LAMA

Spielidee für Kinder ab 4 Jahren Honigbienchen von AMIGO im Test auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO Honigbienchen

Die Spiele, die für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind, lassen sich auch gut mit etwas vereinfachten Regeln spielen. So kommen auch jüngere Kinder wie meine 3,5 Jahre alte Tochter oder sogar schon jüngere Kinder ab 3 Jahren gut mit den Spielen zurecht. Die Spiele sind kurzweilig, leicht zu verstehen und fördern die Konzentration sowie ein erstes Regelverständnis. Und machen natürlich jede Menge Spaß!

Beim Spiel Honigbienchen* verstecken sich Bienen in verschiedenen Farben unter den Bienenkörben. Die Kinder müssen sich die Farben der Bienen merken. Gar nicht so einfach, da die Bienenkörbe immer wieder verschoben werden. Ein schönes Merkspiel für kleine und auch schon etwas ältere Kinder.

Spielidee für Kinder ab 4 Jahren Honigbienchen von AMIGO im Test auf Mamablog Ineedsunshine

Spielidee von AMIGO: Honigbienchen für Kinder ab 4 Jahren

Schau mal! Was ist anders?* wird uns auf jeden Fall im nächsten Urlaub begleiten. Das Spiel mit den extra festen Karten (perfekt für kleine Kinder) ist schnell erklärt und schult die Aufmerksamkeit. Die Karten sind auf der Vorder- und Rückseite bedruckt. Die Bilder unterscheiden sich dabei minimal durch kleine Details. Wer an der Reihe ist, darf eine Karte umdrehen während die anderen sich die Augen zu halten. Das Kind ruft „Schau mal! Was ist anders?“ und die anderen Spieler müssen herausfinden, was sich verändert hat.

Spiele ab 4 Jahren für die Ferienzeit mit Empfehlungen Gesellschaftspielen von AMIGO auf Mamablog I need sunshine

Spiele ab 4 Jahren: Unsere AMIGO Spiele Empfehlungen für Kindergartenkinder

Spielidee für Kinder ab 4 Jahren Honigbienchen von AMIGO im Test auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO Honigbienchen

Na, wer von euch hat früher als Kind auch schon Halli Galli gespielt? Das beliebte Kultspiel Halli Galli gibt es auch für Kinder ab 4 Jahren als Halli Galli Junior*. Das zeigt mal wieder, dass die einfachsten Spielideen oft die besten sind. Bei Halli Galli wird die Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Hand-Auge-Koordination trainiert. Wer zuerst die zwei gleichen Clowns entdeckt und am schnellsten die Glocke drückt, erhält alle Karten aus der Runde. Wer die meisten Karten sammelt, hat gewonnen.

AMIGO Spiel Halli Galli Junior Spiel für Kinder ab 4 Jahren als Emfpehlung auf Mamablog Ineedsunshine

AMIGO Halli Galli Junior ab 4 Jahren

Für Schulkinder ist das Kartenspiel LAMA*, welches übrigens zum Spiel des Jahres 2019 nominiert ist, ein toller Zeitvertreib. Dieses Spiel ist einfach zu erlernen, hat eine relativ kurze Spieldauer von etwa 20 Minuten und eignet sich durch seinen hohen Spaßfaktor natürlich auch für einen Spieleabend unter Erwachsenen.

Toll finde ich übrigens auch, dass alle hier gezeigten AMIGO Spiele günstig und für unter 15 Euro zu haben sind. Damit sind sie auch ein tolles Mitbringsel oder ein schönes Geschenk für den Kindergeburtstag. Und das zeigt mal wieder, dass die einfachsten Spielideen oft die besten sind.

3) Wasser-Slalom

Bei diesem Bewegungsspiel im Freien werden Kinderbecher (aus Plastik) mit Wasser gefüllt und mit etwa einem Meter Abstand in einer Reihe hintereinander aufgestellt. Die Kinder müssen nun Slalom um die Becher laufen, ohne diese umzuwerfen. Für ältere Kinder kann man den Schwierigkeitsgrad erhöhen, indem man ihnen beim zweiten Durchlauf die Augen verbindet.

4) Wald-Mikado

Beim Waldspaziergang sammeln die Kinder möglichst gerade Äste ein, die sich für das Mikado Spielen eignen. Am besten geeignet sind Äste mit einer Länge von etwas 20 bis 30 Zentimeter. Meine Tochter liebt es im Wald auf Entdeckungsreise zu gehen und Stöcke zu suchen. Endlich haben wir eine schöne Spieldiee zur Verwendung dieser Äste gefunden. Die Äste werden auf einer glatten Oberfläche entweder direkt im Wald oder später zu Hause zum Mikado spielen ausgelegt.

5) Freibad, Badesee oder Wasserspielplatz: Hauptsache Wasser!

Tipps gegen Langeweile in den Ferien mit Spielideen für Kinder ab 4 Jahren auf Mamablog Ineedsunshine

Tipps gegen Langeweile in den Ferien

Meine Tochter liebt es mit Wasser zu spielen! Als Abwechslung zum Planschbecken im Garten werden wir in den Sommerferien auch auf jeden Fall zum Badesee, ins Freibad und zum Wasserspielplatz gehen. Hier könnt ihr unsere acht liebsten Spiele für den Strand für Kinder nachlesen.

Stickerkid Namensaufkleber im Test auf Mamablog Ineedsunshine

Stickerkid Namensaufkleber

Stickerkid Namensaufkleber im Test auf Mamablog Ineedsunshine

Stickerkid Namensaufkleber

Gegen Verwechslung von Trinkflasche, Brotdose, Sandeimer und so weiter sind übrigens die Namenssticker von Stickerkid.de sehr praktisch, die es auch im trendigen Lama- oder Einhorndesign gibt. Einmal aufgeklebt halten die StickerKid Etiketten jahrelang und überstehen sogar problemlos den Geschirrspüler, Sonne, Sand und Meer!

6) Verstecken oder Fangen spielen

Eigentlich so banal, dass ich es fast nicht aufgeschrieben hätte. Doch meine bald 4 Jahre alte Tochter liebt es Verstecken oder Fangen zu spielen. Natürlich hat sie es immer noch am liebsten, wenn ich mitspiele! Und selbstverständlich lasse ich mich von ihr und ihren Freunden fangen oder renne ihnen selbst hinterher.

Dabei wird mir dann auch mal wieder bewusst, wie fit und energiegeladen unsere Kinder sind. Diese natürliche Freude an der Bewegung ist mir als Erwachsener zugegeben irgendwann abhanden gekommen. Es kostet also ein bisschen Überwindung, doch es lohnt sich den inneren Schweinehund zu überwinden. Einfach mal ausgelassen mit unseren Kindern Fangen oder Verstecken zu spielen tut mir als Mutter nicht nur gut, sondern macht auch eine Menge Spaß!

Tipps gegen Langeweile in der Ferienzeit: Mein Fazit

Es müssen gar keine ausgefallenen Spiele sein, um Kindergartenkinder zu beschäftigen. Meine Tochter kann sowieso stundenlang im freien Spiel versinken. Doch ab und zu etwas Abwechslung in Form von Bewegungs- oder Gesellschaftsspielen wird gerne angenommen. Die Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele schulen die Feinmotorik und sorgen für mehr Bewegung, Gesellschaftsspiele fördern die Konzentration und ein erstes Regelverständnis.

Gewinnspiel-Tipp: Auf Instagram werde ich bald alle vier Spiele von AMIGO verlosen. Abonniert also gerne meinen Account @i_need_sunshine, wenn ihr das Gewinnspiel nicht verpassen möchtet.

Kennt ihr die Spiele von AMIGO bereits? Habt ihr weitere Spielideen und Tipps gegen Langeweile in den Ferien? Welche Spiele für Kinder ab 4 Jahren könnt ihr empfehlen?

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann pinne ihn auf Pinterest weiter!

Tipps gegen Langeweile in den Ferien mit Spielideen für Kinder ab 4 Jahren auf Mamablog Ineedsunshine

Tipps gegen Langeweile in den Ferien: Spiele ab 4 Jahren

Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

10 comments

Ähnliche Beiträge

10 comments

Dr. Annette Pitzer 10. August 2019 - 12:20

Tolle Spiele für Kindergartenkinder hast Du vorgestellt. Sie sehen allesamt süß aus, aber in das Honigbienchen habe ich mich sofort verliebt. Allerdings finde ich die Outdoorspiele noch viel schöner, da man sie ganz ohne Aufwand immer und überall spielen kann.
Alles Liebe
Annette

Reply
Diana 10. August 2019 - 18:43

Danke Anette für dein Feedback! Honigbienchen hat meine Tochter sofort begeistert. Die süßen Bienen und die Bienenkörbe sind einfach toll und die Regeln schnell verstanden. Aber die Bewegungsspiele für draußen sind natürlich auch super, denn genug Bewegung ist natürlich sehr wichtig für Kinder (und Erwachsene ;-)).

Reply
Britta 10. August 2019 - 15:21

Vielen Dank für die tollen Spielideen! Meine Tochter wird auch bald 4 Jahre alt. Hab mir direkt mal ein paar der Spiele gemerkt.

Liebe Grüße
Britta von http://www.fraufreigeist.de

Reply
Diana 10. August 2019 - 18:41

Danke Britta für deinen Kommentar. Das freut mich sehr, dass ein paar interesante Spiele für dich und deine Tochter dabei waren 🙂

Reply
Carina 10. August 2019 - 21:54

Das sind echt super Tipps gegen Langeweile. Halli Galli spiele ich auch öfter mit meiner Nichte. Ich versage kläglich gegen sie ;o).
Liebe Grüße
Carina

Reply
Diana 11. August 2019 - 18:11

Ja die Kleinen sind da echt gut drin 😀 Meine Tochter liebt das Spiel.

Reply
Auszeitgeniesser 11. August 2019 - 11:11

Schöne Tipps und Anregungen hast du zusammen gestellt.
Mein persönlicher Favorit: raus in die Natur so oft es geht.
Ob wandern, am Wasser spielen oder im Wald unterwegs sein. Hauptsache raus ?
LG Katja

Reply
Diana 11. August 2019 - 18:11

Danke Katja für dein Feedback! Ja da hast du recht, raus in die Natur ist immer schön und geht auch bei schlechtem Wetter mit der richtigen Kleidung.

Reply
Sophia 11. August 2019 - 13:46

Hallihallo:)
Die Spiele von Amigo kannte ich bisher noch nicht. Wir basteln und malen sehr gerne. Ganz groß im Rennen (wenn es um Gesellschaftsspiele geht) sind auch Klassiker wie ‚Mensch ärgere dich nicht‘ oder ‚UNO‘. Ganz neu ist mittlerweile auch ‚Skippo‘ – was aber eher für Kinder ab 5/6 Jahren geeignet ist. Deinen Beitrag fande ich ganz toll. Danke für die vielen vielen Ideen – Langeweile hat da bestimmt keine Chance 🙂

Liebe Grüße aus Berlin
Sophia

Reply
Diana 11. August 2019 - 18:10

Danke Sophia für dein nettes Feedback 🙂 Freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat.

Reply

Leave a Comment